Irrer geht’s nimmer! Visionen zur Einführung der Unisex-Toilette in Berlin - Die Hauptstadt als Vorreiter für ganz Deutschland?

Geschrieben von Ingrid Schulze

Wie wir der uns wohl allen bekannten Zeitschrift, Junge Freiheit, entnehmen können, hat sich der Berliner Senat für die ganze Stadt etwas wirklich „Unverzichtbares" einfallen lassen, nämlich die Unisex-Toilette. Eine angemessene publikumswirksame „Eröffnung" findet nächste Woche statt.

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/berlin-wird-zur-gaga-hauptstadt/

Das ist uns mit Wowereit wenigstens erspart geblieben – „und das ist auch gut so"!

Vielleicht wird es ja dann auch noch Pflicht, dass künftig alle Lokale/Restaurants um- bzw. nachrüsten müssen – und danach in ganz Deutschland? Das könnte zumindest bei einigen Männern dafür sorgen, dass sie künftig aus Protest ihre Notdurft lieber im Freien verrichten werden. Das erfordert dann wohl alsbald Kontrollen in der „freien Natur" – die auf Dauer Personal binden und Geld kosten würden, was ohnehin nicht vorhanden ist. Und was machen aber deutsche Frauen künftig, die aus Angst vor eventuellen sexuellen Belästigungen der sich noch eindeutig dem männlichen Geschlecht zugeordneten Männer, die die öffentliche Toilette künftig weiterhin mit vielleicht mehr Freude aufsuchen werden, meiden wollen? Pampers - oder lieber gleich zu Hause bleiben?

Und unsere „neudeutschen" männlichen Bürger werden aus diesem Grund wohl kaum dagegen rebellieren, werden sie doch eindeutig eine Chance darin sehen, ihre Avancen besser an die deutsche Frau zu bringen – dank Frau Merkel, die alle Grenzen für sie geöffnet hat. Jedoch sie selbst wird aus verschiedenen Gründen damit wohl kaum konfrontiert werden...
Die muslimischen Kopftuch-Frauen haben ohnehin in einem Lokal allein nichts zu suchen. Und gehen sie zusammen mit ihrem Mann dorthin, wird der sie einfach zur Toilette begleiten. - Problem gelöst. Also, Rebellion von dieser Seite wird hier leider nicht zu erwarten sein.
Die Dummen sind mal wieder nur die deutschen Durchschnittsbürger...

free pokerfree poker

Thlmann